Menu
Menü
X

Redaktionsteam

Herzlich Willkommen beim Team des Redaktionskreises

gemeinfrei, ohne Lizenz und NennensnennungBaustelle
Baustelle

Der Redaktionskreis befindet sich gerade in einer Phase der Umstrukturierung, da einige unserer Mitgestalter nach mehreren Jahren mit der gleichen Aufgabe nun etwas Neues in unserem Team ausprobieren möchten, …. andere sind noch ganz neu…..und wiederum andere….ja,  „SIE“  suchen wir noch….

gemeinfrei, ohne Lizenz und NennensnennungFinger
Finger

 

….das tun wir:

Wir erarbeiten das 4-malig im Jahr erscheinende Gemeindejournal mit einer Auflage von 2000 Exemplaren.

Hierfür behalten wir die Gemeindeaktivitäten im Blick. Wir schauen, wo und wann Veranstaltungen stattfinden und berichten darüber. Wir halten Kontakt zu den anderen Gruppen und Kreisen der Gemeinde und stehen diesen helfend beim Schreiben ihren Mitteilungen und Beiträge bei. 

In unseren Sitzungen besprechen wir uns regelmäßig und versuchen jedes Mal aufs Neue, eine ansprechend informative Ausgabe zusammenzustellen, welche die Vielfallt unserer Gemeinde wiederspiegelt.

Neuen Ideen stehen wir offen gegenüber und freuen uns auch immer über Lob, sowie konstruktive Kritik von unseren Lesern.

Unser Bestreben ist es, einen Gemeindebrief zu gestalten, der gerne gelesen wird, der gerne an zurückliegende Aktivitäten erinnert und über kommende informiert. Auch soll er ein Begleiter bis zur nächsten Ausgabe sein, in dem man nachschlagen kann um zu sehen: Wo ist wann was los, wo kann ich mich hinwenden, welche Termine gibt es, usw..

 

Als Team möchten wir in Zukunft verstärkt neue technische Möglichkeiten nutzen und testen zur Zeit die untereinaner vernetzte Zusammenarbeit durch den Einsatz einer Cloud.

 

 

…das sind wir:

Sabine Fischer, Regina Kirstein, Pfr. Axel Mittelstädt, Rolf Wenhardt, Sabine Strobel und Beate Wunderlich

 

⇒ Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über unsere Arbeit und unser
   Team erfahren?
   …sehr gerne, wir freuen uns immer über neue Gesichter und helfende Hände.

Sie sind unsicher, ob Sie die richtige Person für unser Aufgabenfeld sind?
    …kein Problem, schauen Sie einfach mal ganz unverbindlich bei uns rein und
    entscheiden dann.

Sie wissen nicht, ob ihr möglicher Zeitaufwand ausreichend ist?
        ...sicherlich ist er das, denn die Zeit, die Sie einbringen möchten, ist individuell
        und nach Absprache, jeder macht nur so viel, wie ihm möglich ist!

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

top